Aktuelles

 

Der Sommer ist da.   

Der Sommer ist da. Die Jahreszeit, die wo Arbeiten am Haus, die vielleicht schön länger aufgeschoben worden sind, durchgeführt werden sollten.

Im Sommer bis in den Spätherbst hinein ist aufgrund der günstigen Witterung die beste Zeit, umfangreichere Arbeiten am Steil- oder Flachdach oder Terrassen oder Balkonen durchführen zulassen.

Durch staatliche Fördermaßnahmen, über die wir Sie gerne genauer informieren, können außerdem hierfür Kosten eingespart werden. 

Es kann auch sinnvoll sein, die Dacheindeckung oder die Dachabdichtung von Flachdächern, Terrassen oder Balkonen überprüfen zu lassen und Schwachstellen reparieren zu lassen. 

Manchmal können mit geringem Aufwand möglicherweise großen Schäden am Haus vermieden werden.  

Ganz wichtig: wenn die Sanierung eines Flachdaches, Terrassen oder Balkone ansteht, sollten diese Arbeiten möglichst umgehend durchgeführt werden. Ab Spätsommer ist es möglich, dass sich aufgrund einer veränderten Einordnung die Entsorgungskosten für Dämmstoffe wieder, wie im letzten Jahr bereits geschehen (und dann wieder von den Bundesländern rückgängig gemacht worden ist), extrem verteuern. Wir informieren Sie darüber gerne näher.    

Rufen Sie uns an (Telefon 0681 - 34061) und vereinbaren mit uns einen Termin. Gerne auch per e-mail unter info@nolte-sb.de, wir rufen dann zurück.  

Hier möchten wir auf unsere Serviceleistungen hinweisen:

- Dachcheck: kostenlose optische Überprüfung des Zustandes der Dacheindeckung (gilt im Raum Saarbrücken, sonst mit Kostenerstattung)  

- Reparatur-Sofortdienst oder Sturmschadenbeseitigung: Durchführung der Arbeiten in dringenden Fällen zumeist noch am gleichen Tag

- unsere Servicenummer außerhalb der Geschäftszeit: 0175 - 5266117

- Wartungsservice: regelmäßige, zumeist einmalige Überprüfung der Dacheindeckung pro Jahr incl. Beseitigung der festgestellten Schäden.

Gerne beraten wir Sie und erstellen kostenlose und für Sie unverbindliche Angebote, z.B. für:

- die Erneuerung der Dacheindeckung am Steildach oder der Dachabdichtung am Flachdach zusammen mit einer Wärmedämmung, damit im Winter die hohen Heizkosten reduziert und im Sommer die Hitzeeinwirkung reduziert sowie das Raumklima verbessert wird. Daneben wird auch die Umwelt durch den geringeren Energieverbrauch entlastet. Hierfür können, wenn gewisse Vorgaben bei der Energieeinsparung erfüllt werden, finanzielle Förderungen in Anspruch genommen werden.  

- die optische Überarbeitung der Dacheindeckung, etwa der Dachgauben, z.B. in blau-grau vorgewitterter Zink-Winkelstehfalzeindeckung oder in Naturschiefer

- der Einbau oder die Vergrößerung von Wohnraumfenstern, damit die Wohnungen in den Dachgeschossen besser genutzt werden können  

- der Einbau von Rolllläden, Markisen oder Rollos (manuell, solarbetrieben oder elektrisch) an vorhandene Wohnraumfenster. Hierdurch verbessert sich der Nutzungskomfort in den Wohnräumen spürbar    

- die Erneuerung von Balkon- oder Terrassenbelägen mit Terrassenplatten oder witterungsbeständigem Holz

Auch bei Photovoltaik-Anlagen (Sonnenkollektoren zu Stromherstellung) für Steil- und Flachdächer  sind wir der richtige Ansprechpartner. Trotz Rückführung der Einspeisevergütungen rechnet sich der Betrieb einer solchen Anlage, die mit geringem Arbeitsaufwand erstellt wird, sofern eine günstige Ausrichtung der Dachfläche vorliegt.

Unser Wahlspruch lautet: Kompetent und fair, und das seit über 100 Jahren ! 

Durch herausragende Leistungen in Fortbildung, Qualifikation und Unternehmensführung im Sinne einer nachhaltigen und ganzhaltlichen Qualifikation unseres Unternehmens wurden uns vier (****) Sterne verliehen. Weitere Informationen unter www.meisterhaftbauen.de